Strickzeug – Garage verstricktzopft und vernähtpatcht

Hochspannend finde ich, vollkommen unterschiedliche Materialien miteinander zu verbinden. Vor einiger Zeit habe ich schon mal Strick mit Stoff kombiniert bei der Tollen Wolle Rolle.

Für diese große Strickzeug – Tasche kamen zum Einsatz : verschiedene Stoffe aus Baumwolle mit unterschiedlicher Dicke ( Cord, dünner Jeans – Köper, Waffelpique, Patchworkstoff ) und ein Strickteil, das ich im letzten Jahr gefiedelt hatte. Die Herausforderung beim Strickeinsatz bestand darin zu verhindern, daß es beim Verarbeiten ribbelt. Es ließ sich prima mit Vlieseline H 250 hinterlegen und dann wie Stoff weiterverarbeiten.

IMG_2371

( Design: Dreimalfaden )

Für die Form der Tasche habe ich mich inspirieren lassen, von Allem, was mir so über den Weg gelaufen kam und dann ein Schnittmuster gezeichnet.

IMG_2372

( Design : Dreimalfaden )

IMG_2379

Innen hat sie auf jeder Seite eingearbeitete, einfache Innentaschen, für das ganze Kleingedöns, was frau verstauen möchte.

 

 

 

 

 

Ein schönes Strickprojekt passender Größe für die neue Garage wäre demnächst mal ein Tuch, in das ich mich 5 x einwickeln kann, quasi als Strickjacken – Ersatz, oder so.

Dann macht Euch noch einen schönen, kuscheligen Sonntag und habt einen guten Wochenstart!

Signatur1.jpg

 

 

Dieser Beitrag wurde unter * veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten auf Strickzeug – Garage verstricktzopft und vernähtpatcht

  1. Gabi sagt:

    Liebe Gesche!
    Wow, das ist ja eine tolle Tasche!
    Materialmix ist megaspannend, toll gelungen und bei der Größe würde doch auch glatt noch die bunte *Socken’s*Wolle hineinpassen…

    Fühl dich lieb umärmelt und schöne Ostertage!
    Liebe Grüße, Gabi

    P.S. ….wegen dem Muster…meld dich gerne bei mir 😉

  2. Quilt Moni sagt:

    Eine ganz tolle Crazy-Strick und Patchworktasche hast Du da genäht.
    Liebe Grüße Monika

  3. Sabine sagt:

    Hallo liebe Gesche,
    so super kreativ deine neue Tasche – KLASSE!
    Ich erinnere mich noch sehr gut an die gezopfte Rolle, da fand ich schon die Kombi aus Gestrick und Stöffchen so besonders und habs mir gemerkt (für irgendwann mal 😉
    Super hier der Materialmix… die schönen Details… das feine Innenleben…
    Bin begeistert und inspiriert… Sabine

  4. Birgitt sagt:

    Hallo Gesche,
    die Tasche ist wirklich toll! Der Materialmix und die Einfassungen gefallen mir sehr gut. Da ist dein Strickzeug ja standesgemäß aufgehoben. 😉
    Ganz liebe Grüße
    Birgitt

  5. Sylvia sagt:

    Liebe Gesche,
    sehr schöne Tasche.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

  6. Beate Heibutzki sagt:

    Super tolle Tasche!!!
    Der Materialmix gefällt mir ausgesprochen gut und durch den Cord sieht die Tasche auch sehr robust aus. Außerdem hat sie eine prima Größe.
    Liebe Grüße von Beate

  7. Brigitte sagt:

    gefällt mir supergut !!!!

  8. Ingeborg Schneider sagt:

    Die Tasche ist eisame Spitze!!!!
    Ganz toll gemacht!
    LG

  9. nealich sagt:

    Liebe Gesche,
    diesen Materialmix an Deiner verstricktzopften genähtpatchten Tasche finde ich ganz großes Kino und so kannst Du immer und überall Deiner Strickleidenschaft frönen 😉
    Toll geworden *daumenganzweitnachoben*
    Alles Liebe, Katrin

  10. Sigrid sagt:

    Liebe Gesche,
    das ist eine soooo schöne Tasche und die Farben und auch die verschiedenen Materialien erinnern mich an das, was japanische Designer so vorstellen. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deiner neuen Strickzeugtasche, sie ist richtig fein und klar und edel.
    L.G.
    sigisart

  11. Marita sagt:

    Wunderschön! Da psst ordenlich was rein. Besonders das eingearbeitete Strickteil faziniert mich. Ich hab auch noch so einen“ollen“ Pulli liegen. Dann werde ich es auch mal mit Vliselinie probieren.
    Liebe Grüße, Marita