Rose

Wie ein Strauss rosa Busch – Röschen sieht sie aus mit ihrem weichen rosa Haar und dem geblümten Kleidchen. Ich mußte ihre wilde Mähne mit einem Schleifchen bändigen. So kann sie nun in ihr neues Zuhause umziehen.

Sie ist nun die letzte Auftragsarbeit, aber ich werde gelegentlich mal kleine Hausgeister zur Adoption auf meine KOBOLD-ADOPTION– Seite setzen, denen es hier bei mir zu langweilig geworden ist und die deshalb einen neuen Wirkungskreis suchen.

img_2654( Design: Dreimalfaden.de, adoptiert  )

Ich wünsche ihr in ihrem Zuhause viel Spaß und hoffe, sie stellt nicht so viel Unsinn an.

Signatur1.jpg

Dieser Beitrag wurde unter * veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Rose

  1. nealich sagt:

    So niedlich, die kleine Rose in ihrem Kleidchen <3
    Kann es Kobolden wirklich langweilig werden? Alle Streiche schon ausprobiert? Unglaublich…
    Alles Liebe und den Kobolden nimmer enden wollende Ideen für ihre Streiche 😉
    Katrin & Neal

  2. Angelika sagt:

    Die sind ja alle wieder herzallerliebst 🙂
    LG
    Angelika