Alpaka – Riesen – Kuscheltuch

An der Schusteracht gibts eine kleine Alpaka – Zucht: alpakamania.de .  Die Herde ist wunderschön naturbunt und es macht mir immer einen Riesenspaß, die Tiere zu beobachten. Manchmal nehme ich meinen Knipskasten mit und “ fange “ mir diese ( meist ) sanftmütigen Tiere ein für zu Hause.

Sie fühlen sich am wohlsten mit mindestens einem Kumpel zur Gesellschaft und brauchen ein bischen mehr Platz, als ich ihnen mit meinem Minigarten bieten könnte. Also lieber nur aus der Ferne gucken und mich an dem freuen, was mir die Minikamele freundlicherweise zur Verfügung stellen: Ihre superwarme, weiche und naturbunte Wolle.

Jeder Strang ist ein Unikat, die Lauflänge variiert von ca. 187 m bis ca. 250 m / 100 g ( ich hoffe, ich erinnere mich noch richtig, weil alle Banderolen schon den Weg des Vergänglichen gegangen sind ). Verstrickt habe ich es mit Nadelstärke 3,5 nach der Anleitung Josephine Shawl.

Verbrauch: ca. 500 g, Spannweite ca. 167 cm.

Nun kann es meinetwegen richtig kalt werden.

Ich wünsche Euch für 2017 alles Gute, viel Gesundheit und Freude bei Allem, was Ihr so macht. Laßt es Euch gutgehen und paßt auf Euch auf!

Liebe Grüße

Dieser Beitrag wurde unter * veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Alpaka – Riesen – Kuscheltuch

  1. Rösch Ingrid sagt:

    Ich weiß nicht, was schöner ist , das Tuch oder die kleinen Alpakas. Einfach Beides!