Penny

Ich weiß nicht, aus welchem Gebüsch sie heute morgen herausgekrabbelt kam, aber plötzlich wieselte dieses kleine Persönchen mir zwischen den Füßen herum, als ich gerade auf dem Weg zum Auto vor dem Haus war. “ Du hast was verloooooren “ und hielt mir triumphierend ein 1 – Cent – Stück entgegen. Tatsächlich mußte mir wohl die Münze aus der Hosentasche gefallen sein und die kleine Dame hatte sie,  nach Kobold – Art,  sofort in Besitz genommen.

Da sie sich allerdings nicht dazu bringen ließ, ihren Schatz wieder herauszurücken, durfte sie ihn behalten, hat mir aber versprochen, daß sie mir ihren nächsten Fund bringen wird. Ich bin gespannt, was sie mir Schönes, Skurriles, Lustiges, Überflüssiges anschleppen wird.

Da sitzt sie nun und trägt stolz ihr 1 – Cent – Stück um den Hals.

( Design: Dreimalfaden.de , UNVERKÄUFLICH )

Eine gute Woche für Euch, laßt es Euch gutgehen.

Dieser Beitrag wurde unter * veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Penny

  1. Die ist ja so niedlich, die kleine Penny.
    Wieder eine hübsche Koboldin von dir, liebe Gesche.
    Alle deine Kobolde haben eine eigene Geschichte und eigenwillige Charaktere.
    Ich habe dich und deine Werkstatt im Podcast erwähnt und verlinkt ;-)) Edelbert hat eine gute Figur gemacht vor der Kamera…im Gegensatz zu mir…hüstel.

    https://www.youtube.com/watch?v=-X5gnF99IcQ
    Ich laße dir liebe Grüße da
    Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.