Phoebes Secret Garden

Es hat ein bisschen gedauert, aber nun ist meine Version von “ Phoebes Secret Garden “ endlich fertig. Ein paar Applikationen habe ich weggelassen bzw. ersetzt durch Stickereien:

Das Herz unten links ist ein Ersatz für einen großen Schmetterling, der Block unten rechts sollte im Original ein großes, appliziertes Vogelhäuschen bekommen. Das gefiel mir aber absolut nicht, und so habe ich stattdessen drei knorrige Vogelhäuschen gestickt.

Damit der Garten an meine Wohnzimmerwand paßt, habe ich ihn um die innere Borte “ geschrumpft“, also gleich das schmale Binding angesetzt.

(Größe ca. 140 x 140 cm, gearbeitet nach der Anleitung “ Phoebes Secret Garden “ Design: Lesley Mc Connell, Fairies in My Garden , die Vogelhäuschen rechts unten sind aus der Zeitschrift “ Lena Patchwork-Taschen “ L 1504, Seite 60/61)

Nun schlummert er bis zum Frühjahr zusammengerollt auf meinem Kleiderschrank. Ich freue mich schon darauf, ihn dann aufhängen zu können.

Macht Euch einen schönen Sonntag und habt einen guten Start in die neue Woche!

Dieser Beitrag wurde unter * veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Phoebes Secret Garden

  1. Viola sagt:

    Liebe Gesche,
    oh, Dein Garten ist wunderschön geworden und durch die Änderungen ist er nun zu DEINEM Garten geworden. Schade, dass Du noch so lange warten musst, ehe Du ihn aufhängen kannst. Lass ihn doch einfach hängen, stört doch nicht und so kannst Du Dich daran erfreuen.
    Liebe Grüße Viola

  2. nealich sagt:

    Oh 😍 Gesche, der ist ja wunderschön !!! Deine Anpassungen sind absolut stimmig und gehören einfach in Deinen geheimen Garten… Magst Du ihn nicht noch ein paar Tage hängen lassen?
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.