Lotta

Sie turnt am liebsten durch das Gebüsch und hat auch ansonsten jede Menge Unsinn im Kopf.

IMG_2619 1( Design: Dreimalfaden )

Die Latzhose war ein bischen tricky, weil so ein Kobold – Mädchen recht spezielle Körpermaße hat, ich habe insgesamt 5 Anläufe gebraucht, bis ich zufrieden war. Mit dem roten Ringelshirt zusammen ein schönes Outfit für die Kleine.

Ich hoffe, daß ich es mal wieder schaffe, Eure schönen Blogs zu besuchen, ich habe derzeit eine Menge um meine “ Kobold – Mama – Ohren „.

Einen schönen Sonntag und laßt es Euch gutgehen.

Liebe Grüße

 

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 4 Kommentare

Lucy

Eine kleine Wilde, die sich ihre Haare unbedingt lila färben wollte.

IMG_2614 1( Design : Dreimalfaden )

Sie ist sitzend ca. 20 cm hoch, ich habe die Beinchen noch ein bischen draller gemacht und den Bauch runder. So gefällts mir richtig gut.

 

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 1 Kommentar

❁Eingetütet❁

Strickjacken sind mir meistens zu warm, deshalb war ich auf der Suche nach einem großen Tuch als Strickjackenersatz. Groß genug, um mich ein bischen einkuscheln zu können, aber nicht so groß wie eine Wolldecke,

 auch Poncho genannt .zwinkernIMG_2580.1

Verbrauch: 238 g Baby Alpaka Socks von fairalpaka; Größe: 160 cm x 80 cm

IMG_2597.1Das Prinzip ist einfach und fernsehtauglich: In jeder 2. Reihe wird an einer Seite eine Masche zugenommen, hier habe ich eine tolle Erklärung gefunden. Den Rand fand ich nicht so wirklich schön, und habe das Ganze noch mit einer Reihe fester Maschen und einer Mäusezähnchenreihe aufgepimpt.

Das Garn ist kuschelweich, eher locker verzwirnt und ich hoffe, daß es durch den enthaltenen Polyamidanteil auch ausreichend strapazierfähig ist.

Signatur1.jpg

 

 

Veröffentlicht unter * | 3 Kommentare

Die Kobold – Bande

Aus allen Winkeln der Umgebung ( einschließlich der Nachbargärten ) kamen sie angelaufen, weil die Aussicht auf ein bischen Schoki als Bestechung doch sehr verlockend schien, und hielten brav still bis ich den Knipskasten geholt und auf den Auslöser gedrückt hatte.

IMG_2554( Design : Dreimalfaden)

 

Einen schönen, sonnigen Sonntag für Euch!

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 3 Kommentare

Freddy

Ein kleiner Träumer. Ich mag ihn sehr, weil er so ausgeglichen und zufrieden wirkt.

IMG_2501( Design: Dreimalfaden )

Den Schnitt habe ich nochmal überarbeitet und modifiziert, mir gefällt es so besser.

Einen guten Wochenstart für Euch!

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 4 Kommentare

❃ Süß ganz ohne Zucker❃

Nebenher sind in den letzten Wochen mal wieder diese kleinen Macarons entstanden. Jedes Macaron ist im Durchmesser 37 mm groß und als Taschenbaumler für ein paar Münzen ( oder den Einkaufswagenchip ) ein prima Mitbringsel für liebe Menschen.

IMG_2462 Dieses hier wird wohl ganz besonders viel Glück bringen:

IMG_2466Die Anleitung für die Mini – Täschchen habe ich hier gefunden.

Herzlichen Dank auch an Alle, die mir zu meinem letzten Post so nett geschrieben haben, ich

freue mich!

Ein süßes Wochenende für Euch!

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 8 Kommentare

❀❀❀ „Phoebes Secret Garden“ ❀❀❀

In diese Vorlage von Fairies in My Garden hatte ich mich vor einiger Zeit verguckt und sie mir dann zu erstaunlich erschwinglichen Versandkosten direkt in Australien bestellt. Der Quilt ist eine Kombi aus Stitchery und Patchwork und soll dann fertig 191 cm x 191 cm sein. Ich denke aber, ich werde wohl eine der inneren Umrandungen weglassen, damit das gute Stück bei mir ins Wohnzimmer paßt.

IMG_2417( gestickt nach der Vorlage “ Phoebes Secret Garden “ , Design: Lesley Mc Connell )

Die Gartenmauer:

IMG_2416( gestickt nach der Vorlage “ Phoebes Secret Garden „, Design: Lesley Mc Connell)

 

Der umrankte Taubenschlag:

IMG_2418( gestickt nach der Vorlage “ Phoebes Secret Garden „,  Design: Lesley Mc Connell

 

Der Schlüssel zum „geheimen Garten“:

IMG_2419( gestickt nach der Vorlage “ Phoebes Secret Garden “ , Design: Lesley Mc Connell )

 

“ Phoebe “ :

IMG_2421( gestickt nach der Vorlage “ Phoebes Secret Garden “ , Design: Lesley Mc Connell )

Ich mag ja gern gedeckte Farbtöne und habe mir schonmal für das Patchwork einen Mix aus gut abgelagerten Stöffchen und einigen Neuerwerbungen zusammengestellt.  Damit die Stoffe zum Garn passen, mußte ich bei der Farbauswahl des Stickgarnes ein bischen abwandeln, gefällt mir schon ganz gut.

IMG_2434 1

Herrlich, einfach so entspannt vor sich hin zu sticheln und vom Sommer zu träumen…..

Eine gute Woche für Euch, macht es Euch nett!

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 10 Kommentare

Schlauchschals ❂ Loops ❂

In diesem Jahr möchte ich mal meine Stoffvorräte reduzieren, einige der gut abgelagerten Stoffe habe ich deshalb in den letzten Tagen in Schlauchschals ( Loops ) verwandelt.

Der beige – farbene Loop besteht u. a. aus antikem Gerstenkornleinen, wie es früher mal für Handtücher verwendet wurde. Und der rot – weiß – gemusterte Loop war mal ein antiker Bauernbettwäsche – Kissenbezug.

IMG_2383 IMG_2382Der blaue Schal ist zusammen – gepatcht aus verschiedenen Hemdenstoffen, ansonsten sind die Schals aus meinen großgemusterten Blumenmuster- Patchworkstoffen, die ich vor Jahren mal mit Begeisterung gesammelt habe. In Kombination mit passendem Uni – Hemdenstoff und als Farbtupfer zu passenden Shirts getragen finde ich sie aber klasse.

Eine Anleitung für einen Schlauchschal / Loop habe ich hier gefunden.

Ich wünsch Euch eine gute, kreative, bunte Restwoche, laßt es Euch gutgehen!

Signatur1.jpg

Veröffentlicht unter * | 2 Kommentare

Strickzeug – Garage ❥verstricktzopft und vernähtpatcht❥

Hochspannend finde ich, vollkommen unterschiedliche Materialien miteinander zu verbinden. Vor einiger Zeit habe ich schon mal Strick mit Stoff kombiniert bei der Tollen Wolle Rolle.

Für diese große Strickzeug – Tasche kamen zum Einsatz : verschiedene Stoffe aus Baumwolle mit unterschiedlicher Dicke ( Cord, dünner Jeans – Köper, Waffelpique, Patchworkstoff ) und ein Strickteil, das ich im letzten Jahr gefiedelt hatte. Die Herausforderung beim Strickeinsatz bestand darin zu verhindern, daß es beim Verarbeiten ribbelt. Es ließ sich prima mit Vlieseline H 250 hinterlegen und dann wie Stoff weiterverarbeiten.

IMG_2371

( Design: Dreimalfaden )

Für die Form der Tasche habe ich mich inspirieren lassen, von Allem, was mir so über den Weg gelaufen kam und dann ein Schnittmuster gezeichnet.

IMG_2372

( Design : Dreimalfaden )

IMG_2379

Innen hat sie auf jeder Seite eingearbeitete, einfache Innentaschen, für das ganze Kleingedöns, was frau verstauen möchte.

 

 

 

 

 

Ein schönes Strickprojekt passender Größe für die neue Garage wäre demnächst mal ein Tuch, in das ich mich 5 x einwickeln kann, quasi als Strickjacken – Ersatz, oder so.

Dann macht Euch noch einen schönen, kuscheligen Sonntag und habt einen guten Wochenstart!

Signatur1.jpg

 

 

Veröffentlicht unter * | 11 Kommentare

Zick – Zack- Loop und *weiche Post*

Aus Pro Lana Ocean ( 100 % Baumwolle, LL 50g / 110 m ) und Nadelstärke 2 gestrickt. Das Garn ist doppelt so dick wie das Garn, das ich für die anderen beiden Loops genommen habe. Dadurch konnte ich mir eine Runde sparen, klasse!

IMG_2359( Design und Anleitung : Beate Zäch, die Anleitung gibt es bei ravelry zu kaufen )

Pfiffiges Design, gefällt mir sehr!

Und gerade eben hat unser Zusteller hier einen weichen Umschlag für mich abgegeben. Darin ein wunderschön liebevoll besticktes Nadelkissen von Martina.

Liebe Martina, ich habe mich sooo gefreut, das Nadelkissen werde ich in Ehren halten, es ist viel zu schade, um darin meine Stecknadeln zu versenken, danke!

IMG_2360Macht Euch einen schönen Tag, meiner hat schon toll begonnen!

Signatur1.jpg

 

Veröffentlicht unter * | 2 Kommentare